Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom November, 2013 angezeigt.

kurz vor Schluss

mein Beitrag heute zu Rums
passend zu dem kalten Wetter eine Fleecejacke nach dem Schnitt Josephine von CZM in der Longversion und mit großem Stehkragen


 Heute mal wieder nur kurz und knapp, da ich zurück zum Krankenlager muss. Wenn jemand den ultimativen Tipp gegen Scharlach hat, dann bitte bitte her damit. Seit August bekommen wir den hier im Hause nicht mehr los. Er gönnt uns mal 14 Tage Ruhe, aber dann fängt der nächste wieder an - ich will nimmer ...







Meine Liebe geht weiter

Malova von Frau Liebstes ;)
Kinderjacken nähe ich eigentlich seit 7 Jahren jedes Jahr eine, bloß für mich habe ich in 25 Jahren erst eine genäht und Jahrelang heiß geliebt. Es wurde Zeit für eine Neue und wieder Zeit für Rums.


Der Velvet sprang mir gleich ins Auge und schaffte den Weg nicht in den Stoffschrank, sondern wurde direkt zu Malova. Wie bei der kleinen Lova habe ich mich beim Füttern wirklich beherrscht, denn wer will schon als Michelinmännchen durch die Gegend laufen. "Nur" gefüttert mit Stepper und Thinsulate - wollte ja schließlich auch selbst erfahren ob es warm genug ist oder mein Kind frieren muss. Ich kann die Herstellerversprechung wirklich nur bestätigen es hält warm. Genäht habe ich die Version ohne die Raffung im Rückenteil, da mir der Velvet dafür zu dick war.
Schnitt Lova von Ki-ba-doo
Stoffe von Aladina
Thinsulate von Funfabric

Missy Lova Lova **trallalalala

Ich glaube ich hatte noch nie so einen permamenten Ohrwurm im Kopf beim Probenähen...
Wir waren wirklich alle ganz verliebt als Frau Liebstes uns ihre neuestes Werk presentierte.
Dieser Außenstoff lagerte schon einige Zeit bei meinen Schätzen und wartete auf seine Bestimmung.
Gefüttert habe ich Lova mit einer Lage Thinsulate und einem Doppelstepper. Im Gegensatz zu meinen anderen genähten Winterjacken ist dieser extrem leicht und laut Claire extrem warm und durch die beschichtete Baumwolle auch noch etwas Wasserdicht.
Der Schnitt macht viel daher durch die hintere Raffung und die Taschen und ist wirklich nicht schwer zu nähen. Traut Euch einfach - es lohnt sich ;)
Schnitt: Lova von Ki-ba-doo
Stoffe: Aladina