Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar, 2014 angezeigt.

Großprojekt Patchworkdecke

ich habe es tatsächlich geschafft und bin mächtig stolz auf mein größtes Nähprojekt: stolze 140x200 sind die Ausmaße  nicht perfekt wenn man genau hinsieht - aber ich bin glücklich Danke an MaggieHühü für die Einweisung in die Planung und die tolle Idee mit den Quadraten und natürlich für die Beratungstunden über WhatsApp und danke an alle die mich über Facebook motiviert haben die Decke zu beenden, wenn ich über den Unmengen an Stoff unter der Nähmaschine verzweifelte. Eine Große Hilfe war auch das Tutorial von Pech und Schwefel, das ich nur jedem wärmstens Empfehlen kann, da Ricarda es wirklich auch für Laien verständlich geschrieben hat. Und es ist wirklich wie Maggie sagte: "Das macht erst Spaß im Nachhinein wenn s fertig ist! Ist n bissl wie beim Kinder bekommen"
Und damit hüpf ich jetzt mal zu Rums, denn die ist nur für mich ;)

Frau lernt ja nie aus

Manchmal frage ich mich wirklich wer mehr von wem lernt. Ich von meinen Kids oder die von mir? Mein Berufs-Coach - selbst Vater von 2 Töchtern - meinte mal, das er sich Abends oft fragt wer denn von ihnen 3en der Trainer ist ... Ich kann Euch nicht sagen wie oft ich daran denken muss ;) Eigentlich bin ich der Planer in Person. Am Liebsten ist mir ein minütlich durchorganisierter Tag von dem ich nicht abweichen muss. Ich mag keine unvorhersehbare Ereignisse und ich mag meine Pläne nicht umwerfen.  Ihr könnt Euch bestimmt denken was ich als erstes lernen musste mit den Kids: trete alle Pläne in den Müll oder noch besser mache keine mehr, die Zeit die du mit planen verbringst hast du mehr und bist auch weniger enttäuscht wenn sie nicht funktionieren. Lerne spontan zu sein um Gelegenheiten zu nutzen - dabei bin ich doch ganz und gar unspontan aufgrund meiner Planerphobie.  Ich versuche zu lernen - es funktioniert mal mehr mal weniger - aber es ist ja auch noch kein Meister vom Himmel gef…

Was ist die wichtigste Eigenschaft bei Kleidung?

Bei unseren Twins spaltet sich da die Ansicht jetzt eindeutig nach Geschlecht: bei der jungen Dame ist die wichtigste Eigenschaft: es muss nach Prinzessin aussehen und beim jungen Mann: coooool Mit dem Sweater Lil´Jo von CZM und der Stickdatei von Tinimi steigerte sich das ganze auf Supercool Stickdatei: Rockstar von Tinimi
Schnitt: Shirt CZM

Richtig Prinzessin-Style finden die Mädels das Wickelkleid von Frau Liebstes. Hier einmal aus Cord und aus Jersey. Bei festen Stoffen sollte eine Größe größer gewählt werden.

Schnitt: TwinEbook Wickelkleid von Ki-ba-doo

Danila

ein neuer Schnitt für eine Überziehjacke für Damen und Kinder von Frau Tinimi - ja sie kann nicht nur Stickdateien - nein auch Ihre Schnittmuster sind toll ;)  Meine Variante mal in etwas Feiner für die ganzen Kleider zum Darüberziehen aus leichtem Strickstoff mit Spitzenkapuze. Und jetzt ganz schnell zu Rums :)

Olly und Ollyvia vs Aaron und Claire

das ich mich nicht entscheiden konnte seht Ihr ja ;) Die neue Stickdatei Olly und Ollyvia von Tinimi ist wie für die Twins gemacht und da bei uns die Fasnacht vor der Tür steht sind Piraten sowieso gefragt. Wir hatten viel Spaß beim Verkleiden und schon einmal fleißig gefährlich Gucken geübt.

Schnitt: Shirt V-Raglan von Ki-ba-doo, Wickelkleid von Ki-ba-doo Stickdatei: Tinimi

Anneliese oh Anneliese *trällerträlerla

darf ich vorstellen? meine neue Begleiterin: Anneliese, die Große - die es aber auch in klein gibt Der neue Taschenschnitt von CinderellaZwergenMode mit extrem viel Stauraum und einer Innentasche mit Reißverschluss, die den Innenraum auch noch unterteilt. Und als besonderer Clou auch noch einen Außenreißverschluss, der für die knautschige Form der Tasche sorgt und Langfinger fernhält. Hört sich schwieriger an als es war, wenn man sich genau an Claudia´s Anleitung hält kann nix schiefgehen ;)
Den Schnitt bekommt Ihr ab morgen im CZM-Shop. Schnitt: Anneliese von CZM Stoff: RileyBlake RememberMe via Aladina