Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April, 2016 angezeigt.

MaCalla Von Blusenfrust zu Blusenlust

Irgendwie zwickt mich da immer was und ich fühle mich in meiner Bewegung eingeschränkt. Daher war ich auch sehr skeptisch als MaCalla von Ki-ba-doo kam.

Aber ich wurde eines besseren belehrt  Nix engt ein und ich fühl mich pudelwohl 





Und damit schaffe ich es heute zu Rums

Is was?

Wer kennt diese Ansage nicht von den lieben Kleinen? Und wem schrillen da nicht alle Alarmglocken? Dieser Spruch bei meinem kleinen Mann bedeutet meistens, das er gerade was nicht so ganz Erlaubtes macht und sich ertappt fühlt und die passende Mimik hat er auch noch:


Die Stickdatei gibt es auch noch in der Dreierversion von Tinimi und hat den treffenden Namen Crazy Birds und das Beste ist, das es auch noch mehr Spruchbänder gibt, da ist bestimmt für jeden was dabei.

und ja mein kleiner Mann liebt es fotografiert zu werden und seiner Ansicht nach total einen auf cooler Mann zu machen und ich könnte ihn dann immer nur knutschen.

Das Shirt ist von Lillesol und Pelle Basic Stoff von Nervzwerge

Splish Splash Splish Splash

ja ich weiß wir warten noch alle auf das tolle Stoffdesign von BienvenidoColorido und um uns die Zeit etwas zu verkürzen gibt es die Stoffmotive schon einmal bei Zaubermasche als Stick und Plotterdatei.  Pfff dann machen wir uns den Stoff doch eben selbst. Auf dem schönen Strickstoff tummeln sich fast alle Motive der Stickserie:

Oh je ist meine Große schon so "Erwachsen" geworden.  Bei Ihrer Kommunion vor kurzem kam mir noch ihre Taufe vor als wäre sie erst gestern gewesen.


Schnitt: Lotty von Ki-ba-doo Stoffe: Nervzwerge

5 vor 12

oder kurz vor Ende kommt heute mein Beitrag zu Rums: MaBinta von Ki-ba-doo aus einem gehorteten Baumwollstretchsatin 

Ich weiß gar nicht wie oft ich mein Kleid schon rumsen wollte, aber seit Wochen nicht schaffte, da ich einen Nähkurs bei Nervzwerge in Riegelberg geben habe.

Es hat total viel Spaß gemacht und war für mich ein richtiges Back to the Basic, da wir dort nur "normale" Nähmaschinen haben - nix Overlock - das erfordert schon ein Umdenken.  

Es war eine lustige Truppe von Anfängern und es wurden einige Kinderteile genäht, die auch schon bei Nervzwerge bewundert werden konnten.

Aber am Stolzesten war ich, als die ganze Runde nach einer Fortsetzung verlangte und ich somit nach einer kleinen Pause am 14. April wieder starte. Und jetzt bin ich auch schon wieder weg, da ich mitten in dem Kommunionvorbereitungen für meine Große stecke und nein ihr Kleid habe ich nicht genäht. Aber dazu bestimmt bald mehr.